Home

Archiv für die Kategorie » Allgemein «

Parkour Dresden Challenges

Sonntag, 9. Oktober 2016 | Autor:

I. Challenge 02.10.2016
13 Runden: 82,5m Balance hinzu, Rückzu Lungen oder Vierfüßler

II. Challenge 30.10.2016
300 Climbups

III. Challenge 27.11.2016
500 Prezis

IV. Challenge 01.01.2017
12km Parkour run

V. Challenge 29.01.2017
300 Katzensprünge

Ideen:
Muscle Ups
Weißeritz-Balance
Vierfüßler im GG
Hangeln/Brückenüberquerung

Thema: Allgemein, Krafttraining | Beitrag kommentieren

Training

Sonntag, 12. April 2015 | Autor:

Di 22.08.2017 19:00 Dame Du Lac
Do 24.08.2017 19:00 Zwinglistraße
So 27.08.2017 12:00 Uni, Treffzbau

Karte mit allen Spots bei Googlemaps

Tutorial-Videos der Grundbewegungen

Fragen? Antworten!
Kontakt? Email! / Facebook „Parkour Dresden“ Gruppe

P.S.: Sollte jemand Probleme haben den Spot zu finden, oder unsere Bezeichnungen zu entziffern, melde er oder sie sich bitte per Kommentar. In den meisten Fällen hilft bereits ein Blick auf die Spotkarte.
P.P.S.: Es wird auch bei Regen/Schnee trainiert.

Thema: Allgemein, Treffen | 2 Kommentare

neue Google-Maps-Karte

Dienstag, 30. September 2014 | Autor:

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und bei Google eine neue Karte erstellt. Jetzt mit alphabetisch sortierten Spots, eingezeichneten Treffpunkten und mehr Übersichtlichkeit!

Die neue Karte gibt es hier.

Da dort noch nicht alles eingezeichnet ist verlinke ich auch noch mal die alte.

Thema: Allgemein | Beitrag kommentieren

Into the wild

Donnerstag, 5. Juni 2014 | Autor:

Wir wollen mal wieder einen Ausflug in die Sächsische Schweiz machen und für ein Wochenende zurück zu den Anfängen von Parkour gehen. Geplant ist wieder Samstag früh bis Sonntag nachmittag zu fahren. Die Nacht werden wir wieder irgendwo gemütlich auf einem Felsen verbringen.
Das ganze setzt natürlich voraus, dass das Wetter mitmacht. Vermutlich werden wir uns also relativ kurzfristig nochmal abstimmen, ob es denn klappt.
Bisher könnt ihr aber schonmal schreiben, ob ihr Lust und Zeit hättet mitzufahren, damit wir die Anfahrt planen können.
Falls einige von euch nur für einen Tag fahren können/wollen könnte man auch überlegen da was zu organisieren.

Die entsprechende Doodle-Liste findet ihr >Hier< .

Thema: Allgemein | 2 Kommentare

Abstimmung Trainingszeiten Sommersemester

Freitag, 4. April 2014 | Autor:

Selbes System wie immer – Tage sind representativ für alle folgenden Wochen bis vorraussichtlich Ende des Semesters.

http://doodle.com/qygnhnbpe6zec5t4

Zusätzlich will Timm ein oder zwei mal die Woche Ausdauerlaufen „leiten“, dazu später mehr Details.

Thema: Allgemein | Beitrag kommentieren

Lesens-/Sehenswert

Sonntag, 16. Februar 2014 | Autor:

Neue Artikel von Blane: Teil 1 und
Teil 2
so wie eigentlich alles in seinem Blog 😉

Sehenswert:
Parkour, imaginatively.

Thema: Allgemein | Ein Kommentar

ADAPT Trainerqualifikation in Potsdam

Donnerstag, 6. Februar 2014 | Autor:

Hallo,

wir wurden angeschrieben, dass es Ende April/Anfang Mai eine ADAPT-Trainerqualifikation mit Blane in Potsdam, sowie einen kleinen Workshop an dem Wochenende gibt. Hier mal die Nachricht:

Wir von Potsdam in Bewegung organisieren in Zusammenarbeit mit Parkour Generations die erste ADAPT-Trainerqualifikation in Deutschland und würden euch gerne dazu einladen! Zum einen findet vom 30.4.- 2.5. die Trainerausbildung statt und zum anderen wird es am Wochenende vom 3./4.5. einen Workshop für alle Bewegungsinteressierten geben. Wir freuen uns sehr, dass wir für beide Veranstaltungen Blane gewinnen konnten! Die Teilnehmerzahl für die Trainerausbildung ist auf 16 Plätze begrenzt. Wir werden versuchen für alle Teilnehmer Schlafplätze zu organisieren, so dass euch für die Unterkunft keine zusätzlichen Kosten entstehen.

Alle näheren Infos habe wir auf unserer Website zusammengefasst: http://potsdam-in-bewegung.de/2014/02/05/adapt-trainerqualifikation/

und hier die Veranstaltung bei Facebook: https://www.facebook.com/events/518206228211604/

In den kommenden Tagen wird außerdem unser Pakourgerüst eröffnet, dass auch im Rahmen der Veranstaltung zur Verfügung stehen wird. Falls ihr vorher schon mal vorbeikommen wollt, lasst es uns wissen. Voraussichtlich wird es am Wochenende des 15./16.2. einen kleinen Einweihungsjam geben.

Falls ihr da Lust und Muße habt Geld zu investieren ist es sicher keine schlechte Sache, zumal ja auf jeden Fall Fachkompetenz da ist. Ob das sinnvoll und nötig ist sollte sich jeder selber eine Meinung bilden.

Thema: Allgemein | Beitrag kommentieren

Kalenji-Bestellung

Sonntag, 29. September 2013 | Autor:

Nun ist die Ollo Sapien Bestllung draußen, ich hab nicht mitbestellt und ich brauch bald neue Schuhe. Deshalb die Frage ob jemand bei Decathlon mitbestellen will. Hier auch nochmal der Link zu den Kalenjis http://www.decathlon.de/laufschuhe-ekiden-50-herren-id_8181520.html

(klein-)Daniel

 

Thema: Allgemein | 11 Kommentare

OLLO-Bestellung

Mittwoch, 18. September 2013 | Autor:

Hallo zusammen,

falls jemand von euch mal wieder über neue Schuhe nachgedacht hat gibt es evt auch noch eine andere Möglchkeit als die Ekiden. Tobias möchte OLLO Sapien Schuhe bestellen. Für alle, die wie ich noch keine Ahnung haben was das für Schuhe sind:
http://www.kickstarter.com/projects/2006546592/ollo-sapien-parkour-and-freerunning-footwear-0

Er meinte er könnte für 36/37€ pro Paar welche bestellen, aber nur mit den neuen Farben. Wie auch immer falls ihr welche wollt schreibt am besten hier hin. Ich denke er meldet sich dann wegen der Bezahlung und so.

MfG
Jonas.

Thema: Allgemein | 19 Kommentare

Trainingsergänzung: Nachtskaten!

Donnerstag, 5. September 2013 | Autor:

Euch mangelt es an Kondition und Beinkraft, normales Joggen ist euch aber zu langweilig? Dann versucht es doch mal mit Skaten!

Speziell das Nachtskaten bietet mit seiner Streckenlänge und den unterschiedlichen Steigungen und Gefällen eine ideale Trainingseinheit.
Der Vorteil beim Skaten ist, dass man auch mal Tempo rausnehmen kann, ohne das Training gleich abbrechen zu müssen, wenn einem mal die Puste ausgeht.
Den Traingserfolg kann ich persönlich bestätigen und obendrein macht es einfach Spaß.

Zum Nachtskaten: Jeden Freitag von Anfang Mai bis Ende September startet das Teilnehmerfeld von der Halfpipe Lingerallee aus und rollt dann auf einer von 5 Strecken auf den Straßen durch Dresden. Diese werden zu diesem Zweck von Ordnern und der Polizei abgesichert, so dass man sich gefahrlos auf den Straßen bewegen kann.
Entgegen der allgemeinen Meinung muss man kein Skate-Profi sein um mitfahren zu können -Standsicherheit und Bremsfähigkeit reichen völlig aus!
Auch muss man NICHTS bezahlen oder sich anmelden -einfach hinkommen und mitrollen.
Und auch die Leute, die Angst haben, sie führen zu langsam um mithalten zu können, oder diejenigen, die Befürchtungen haben einer riesigen Menschenmasse ausgesetzt zu sein kann ich beruhigen: Auch wenn durchschnittlich 2500 Skater mitfahren, so ist das Teilnehmerfeld doch stets so gestreckt, dass man a) sollte man relativ weit vorn starten eigentlich unmöglich aus dem Feld „rausfallen“ kann und b) stets Abschnitte findet, die dünner „besiedelt“ sind, als so mancher 3 Uhr-Bus

Ich kann euch nur empfehlen es mal auszuprobieren, und würde mich freuen, wenn sich uns der ein oder andere anschließen würde.

Also dann,
bis Freitag 😉

P.S.: könnt euch gern per Kommentar bei mir melden, damit wir uns einen Treffpunkt ausmachen können.

Thema: Allgemein | 2 Kommentare